netzwerken
querdenken
impulse setzen
visionen entwickeln
perspektive wechseln
innovationskultur fördern
neue gestaltungsspielräume schaffen

Van de Velde – Richtfest 26. Juli 2013

P1100746

…nach langem schwitzen, dem auseinandersetzen mit der künstlerisch gestalteten örtlichkeit,
das bänderartige zusammenspiel,  unterschiedlich verhaltenden materialen,
gipskarton/ knauf, textil/ kvatrat und linoleum/ armstrong DLW,
gab es den ersten etappensieg zu vermelden.
die ersten protoypen, der von van de velde inspierierten raumneugestaltung, wurden am ende des semesters feierlich mit einem richtspruch begossen.
schlossherr, professor, hersteller und studenden resümierten über eine spannende und gelungene zusammenarbeit.
hohlkehlen formten sich zum tisch und über die wand zum beleuchtungsobjekt.
der anfang lässt schon die vision erkennen, in den nächsten
monaten soll der gesamte linoleumboden in spanish brown verlegt und die finaliesierung der bänder als vertiefungsthema weitergetrieben werden.

http://www.armstrong.de/commflreu/de-de/linoleum-claus-laemmle.html

http://www.ardmediathek.de/das-erste/ratgeber-haus-garten/immobilie-mit-ueberraschungen?documentId=16136678

http://markphillips2012.blogspot.de/2013/08/van-de-velde.html

http://markphillips2012.blogspot.de/2014/03/ait-32014.html

http://www.schloss-lauterbach.info/weblog/

http://www.heinze.de/architekturobjekt/1907-i-2013-das-alleszimmer-leidenschaft-neu-interpretiert/12565866?f=5751&s=7201&d=il&p=1&c=ao#designs

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.