netzwerken
querdenken
impulse setzen
visionen entwickeln
perspektive wechseln
innovationskultur fördern
neue gestaltungsspielräume schaffen

jour fixe 04. feb. 2014

Linoleum jour fix DSC3418a

 

JOUR FIXE
Anna Heringer
Anna Heringer Architecture

Anna Heringer ist eine Vordenkerin des nachhaltigen und sozialen Bauens und
die junge Seele des internationalen Massivlehmbaus.
In ihrem Vortrag am 04.02.14 im Rahmen der Jour fixe Reihe an Kunstakademie Stuttgart, Fachgruppe Architektur,
sprach die österreichische Architektin über ihre Projekte in Ländern wie China, Marokko oder Bangladesch,
die sie in Zusammenarbeit mit den Bewohnern entwickelt und mit lokalen Materialien realisiert hat.
2007 erhielt die Architektin den renommierten „Aga Khan Award for Architecture“,
dessen Jury Heringers Ansätze als „frisches und hoffnungsvolles Vorbild für globales, nachhaltiges Bauen“ bezeichnete.

Die Einführung hielt Prof. Tobias Wallisser,
Lehrstuhl für Entwerfen Architektur / Innovative Bau- und Raumkonzepte an der Kunstakademie Stuttgart

Um Nachhaltigkeit, Rohstoffe und Herstellung von Linoleum ging es auch in der vorangestellten Kurzvorstellung durch Produktdesignerin Heike Rittler und Vertriebskollege Hans Pohl von Armstrong DLW,
einer der  Sponsoren der erfolgreichen und immer gut besuchten Vortragsreihe.

Fotos © JANIS ROZKALNS

Website: anna-heringer.com
http://www.architektur.abk-stuttgart.de/jourfixe/annaheringer.html

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.